Quatuor Ardeo

Quatuor Ardeo

Von Sonntag 18 April 2021 bis Sonntag 18 April 2021 18:00 MARNACH

Zurück

Programm

Das Quatuor Ardeo – lat. „ich brenne“ - ist seit Jahren ein Stern am Himmel der Kammermusik. Auf dem Programm stehen Bachs Goldberg-Variationen in einer Transkription von François Meimoun für Streichquartett.


Das Quartett wurde 2001 am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris gegründet und gewann mehrere Preise bei Streichquartettwettbewerben (Moskau, Bordeaux, Borciani etc.). Das hervorragende Ensemble wurde zu Konzerten und Festivals in Frankreich und in Europa eingeladen und von Radio France und vom Mécénat Musical Société Générale unterstützt. Im Rahmen der ECHO Rising Star-Tournee spielte das renommierte Quartett in vielen großen Konzerthallen Europas und wird am 18. April 2021 mit Carole Petitdemange und Mi-Sa Yang auf der Geige, Yuko Hara auf der Bratsche und Joëlle Martinez am Cello im Cube 521 zu hören sein.    



Foto: Franziska Strauss

Allgemeine Informationen

Lage


1 DRIICHT | L-9764 MARNACH

Preis

Groupe : 25.00 €
Plein : 20.00 €
Moins de 26 ans : 12.00 €

Kontakt

Tickets

B.P. 12
L-9401 Vianden
Grand-Duché de Luxembourg

T.  +352 26 95 05 66 
E. 

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. ICH STIMME ZU Weitere Infos