Quatuor Modigliani

Quatuor Modigliani

Von Freitag 26 November 2021 bis Freitag 26 November 2021 ETTELBRUCK

Zurück

Programm

Weltweit hat sich das Quatuor Modigliani seit seiner Gründung 2003 als eines der meistgefragten Quartette seiner Generation etabliert, das in den ehrwürdigsten Konzertsälen und Streichquartettserien auftritt. Seit 2014 hat das Quartett die künstlerische Leitung des nach dreizehn Jahren wieder eröffneten berühmten Evian Festivals am Genfer See übernommen, das seitdem wieder zu den musikalischen Höhepunkten des europäischen Festivalsommers zählt. Nach diesem Erfolg fühlte sich das Quartett reif für die nächste Herausforderung und organisiert seit der letzten Saison zudem die Bordeaux International Competition. Zum 225. Geburtstag von Franz Schubert widmet ihm das Ensemble dieses Konzertprogramm, das mit dessen technisch raffinierten Streichquartett „Der Tod und das Mädchen“ abschließt. 





Mitwirkung :

Amaury Coeytaux : Violine
Loïc Rio : Violine
Laurent Marfaing : Alto
François Kieffer : Cello


Prgramm :

Franz Schubert : Quatuor N°11 en mi majeur D. 353 op. 125 N°2
Béla Bartók : Quatuor N°3 en do dièse mineur Sz. 85
Franz Schubert : Quatuor à cordes N°14 en ré mineur D. 810 "La Jeune Fille et la Mort"

Allgemeine Informationen

Lage

CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
place Marie-Adélaïde | L-9063 ETTELBRUCK

Preis

Tarif normal : 26 €
Tarif jeunes : 13 €
Kulturpass : 1.5 €

B.P. 12
L-9401 Vianden
Grand-Duché de Luxembourg

T.  +352 26 95 05 66 
E. 

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. ICH STIMME ZU Weitere Infos