Schloss Vianden

Die Burg Vianden: glanzvolles Baudenkmal

Die Burg Vianden ist ein Besuchermagnet, ist sie doch eine der größten und schönsten feudalen Residenzen der romanischen und gotischen Zeit. Das vom 11. bis zum 14 Jh. auf den Fundamenten eines römischen Kastells und eines karolingischen Refugiums erbaute Schloss war lange Zeit im Besitz der Großherzoglichen Familie, bis es 1977 in staatlichen Besitz kam. Nach diesem Zeitpunkt wurde es restauriert und erstrahlt im alten Glanz. Das Schloss Vianden zählt heute zu den bedeutendsten Baudenkmälern Europas. Im Eingangsbereich befindet sich ein modernes interaktives Besucherzentrum.

 

Die Luxembourg Card ist nicht gültig während dem "Mittelalterfest".

 


#VISITLUXEMBOURG  

 


 

Labels

in der umgebung

B.P. 12
L-9401 Vianden
Grand-Duché de Luxembourg

T.  +352 26 95 05 66 
E. 

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. ICH STIMME ZU Weitere Infos