kloster funfbrunnen troisvierges

Kloster Fünfbrunnen

Troisvierges

Weitere Informationen

Kloster Fünfbrunnen

Foto (Kapelle vom Kloster): © Joseph Pham SCJ

Cinqfontaines (Fünfbrunnen) birgt ein ehemaliges Kloster, welches zu Beginn des 20. Jh. erbaut wurde.
Die kleine Ortschaft Fünfbrunnen, unweit von Troisvierges gelegen, wurde bekannt als der einzige Internierungsort für Juden in dem vom Deutschen Reich besetzten Luxemburg. Ab 1941 war im Kloster das „Jüdische Altersheim“ untergebracht, hinter dessen Bezeichnung sich in Wahrheit ein Sammellager für die Deportationen in die Konzentrations- und Vernichtungslager verbarg. Auf dem Gelände des Klosters Fünfbrunnen erinnern heute ein Denkmal und eine Informationstafel an die Deportation und die Ermordung der Luxemburger Juden. Nach dem Krieg erhielt das Kloster seine ursprüngliche Bestimmung zurück, bevor es 1973 zum Rückzugsort und Meditationszentrum wurde.

Informationen über Fastenwochen im Kloster Fünfbrunnen, finden Sie auf folgender Webseite: www.fasten-im-kloster.de/kloster-fuenfbrunnen/

Allgemeine Informationen

in der umgebung

B.P. 12
L-9401 Vianden
Grand-Duché de Luxembourg

T.  +352 26 95 05 66 
E. 

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. ICH STIMME ZU Weitere Infos