© Visit Éislek

Aussichtspunkt Victor Hugo

Der Victor-Hugo-Aussichtspunkt bietet einen atemberaubenden Blick auf den sich schlängelnden Fluss Our und die grünen Hügel. Victor Hugos künstlerische Inspiration, die hier in sechzig Illustrationen zum Ausdruck kommt, harmoniert mit der Palette der Natur und lädt die Besucher zum Verweilen, Picknicken und Genießen der zeitlosen Schönheit ein.

Der Aussichtspunkt Victor Hugo bietet eine atemberaubende Aussicht inmitten der Natur. Während seiner Aufenthalte in Luxemburg soll Victor Hugo sechzig Illustrationen angefertigt haben. Ein Malerplatz oberhalb der Our, von Bivels aus über eine kleine, steile Straße in Richtung Pumpspeicherwerk Vianden zu erreichen, zeigt einen Einblick in Hugos künstlerisches Schaffen. Man könnte meinen, der Pinselstrich sei hier zu spät gekommen - das Bild wurde bereits Jahrhunderte zuvor fertiggestellt. Die Our-Schleife, eingebettet in die grün bewaldeten Hügel der Ardennen und Eifel, wirkt wie perfekt gezeichnet, jeder Hügel in harmonischem Maß vermessen. Die Farben, von der Natur geschenkt, sind von keinem Malkasten zu übertreffen. An diesem Ort mitten in der Natur lädt der Aussichtspunkt zum Picknicken und Verweilen ein. Genießen Sie dabei den atemberaubenden Ausblick und bewundern Sie die Malzeichnungen von Victor Hugo.

Öffnungszeiten

Kontakt

Adresse: Aussichtspunkt Victor Hugo
L-9453 Bivels
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

© Visit Éislek
Béibert
Unweit von Diekirch befindet sich in idyllischer Lage der "Béibert", ein kleiner See. Der Picknick-Tisch, der sich direkt daneben befindet, lädt zweifelsohne zum Verweilen ein.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Panoramaplattform Belvédère Burfelt
Nur eine kurze Autofahrt von der belgischen Grenze entfernt, ist das Burfelt Belvedere ein faszinierendes Zeugnis für die Verwandlung eines einst von Häusern übersäten Tals in ein landschaftliches Wunder. Die 2016 errichtete Panoramaplattform liegt 70 Meter über dem Obersauer-Stausee und lädt die Besucher ein, in die Natur einzutauchen.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Dreiländereck
Im Park des Europadenkmals symbolisieren große Quadersteine die sechs Gründungsmitglieder des vereinten Europas.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Aussichtspunkt beim Fändelchen
Der Aussichtspunkt beim Fändelchen bietet einen grandiosen Ausblick auf die Stadt und das Schloss Vianden.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Finger Gottes
Entdecken Sie den atemberaubenden "Doigt de Dieu" oder "Finger Gottes" entlang bekannter Wanderwege wie dem Escapardenne Lee Trail und dem Éislek Pad Hoscheid, der von seinem Hochsitz oberhalb von Dirbach einen herrlichen Ausblick bietet.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Aussichtspunkt Lätgesbierg
Der felsige Anstieg "Lätgesbierg" gewährt Wanderfans ein fast alpines Erlebnis mit grandiosem Ausblick auf das untere Staubecken des Pumpspeicherkraftwerks Vianden und die bewaldeten Ufer der Our.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Sideschlee
Aussichtspunkt
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Houfëls
Aussichtspunkt „Houfëls“
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Napoleonsknäppchen
Entdecken Sie die bewegte Geschichte des „Napoleonsknäppchen“ in Bourscheid, wo ein Baum namens „Napoleonsbeemchen“ gepflanzt wurde. Der Baum erlebte die Zeit Napoleons I., überlebte die Verwüstungen des Krieges und steht heute als Symbol des Widerstands.
Mehr erfahren