Vianden Castle
© Pancake! Photographie

Schlösser & Burgen

Eine Reise in vergangene Zeiten

Das Éislek beherbergt zahlreiche Schlösser und Burgen, die alle einen Besuch wert sind. Sie werden erstaunt sein: obwohl diese Bauwerke sich in derselben Region befinden, sind sie äußerst vielfältig. Warum? Ganz einfach, weil sie aus verschiedenen Epochen stammen und damals verschiedene Zielsetzungen verfolgten.

Von dem beeindruckenden und vollkommen renovierten Schloss Vianden über die schwindelerregende Burg Bourscheid bis hin zu den verwunschenen Ruinen in Esch-sur-Sûre gleicht kein Bauwerk dem anderen.

Vergessen Sie nicht, einen Blick in unsere Agenda zu werfen. Jedes Jahr werden verschiedene Veranstaltungen in den verschiedenen Schlössern und Burgen des Éisleks organisiert. Eine perfekte Gelegenheit, diese historischen Schmuckstücke auf eine andere Art und Weise zu erleben!

Das Schloss von Burscheid

Bourscheid © Mel Zengars
© Studio Frank Weber
gratis
mit derLuxembourgCard
Burg Bourscheid
Erkunden Sie die faszinierende Burg Bourscheid, wo Geschichte auf atemberaubende Naturkulissen trifft. Die imposante Burg thront majestätisch über dem Tal der Sauer und lädt zu einer Zeitreise in eine vergangene Ära ein. Ein unvergesslicher Ausflug in die reiche Geschichte des Éislek.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Schloss Clervaux
Entdecken Sie das Schloss Clervaux, erbaut im 12. Jahrhundert und nach dem Zweiten Weltkrieg restauriert. Bewundern Sie die Ausstellungen im Schloss, darunter das Museum der Ardennenoffensive, die Modellbauten von Luxemburger Schlössern und die Fotoausstellung "The Family of Man".
Mehr erfahren
© Visit Éislek
gratis
mit derLuxembourgCard
Schloss Vianden
Erkunden Sie das Schloss Vianden, eines der schönsten und eindrucksvollsten Schlösser Europas, das durch seine majestätische Kulisse, seinen ausgezeichneten Erhaltungszustand und seine Geschichte begeistert.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Schloss Wiltz
Entdecken Sie das imposante Schloss Wiltz! Erkunden Sie das Museum für Braukunst und das Museum der Ardennenschlacht und erleben Sie kulturelle Veranstaltungen im bezaubernden Amphitheater vor dieser historischen Kulisse.
Mehr erfahren

Entdecken Sie mehr als 1000 Jahre Geschichte

Die Burgen und Schlösser des Éisleks werden Sie durch ihren einzigartigen Charakter und ihre Schönheit überraschen. Verschiedene Architekturstile, Erhaltungszustände und Naturkulissen lassen keine Langeweile aufkommen!

Filter Schließen
Filter

Burgtyp

Burgtyp
weniger
mehr
11 Treffer
© Visit Éislek
Schloss Clervaux
Entdecken Sie das Schloss Clervaux, erbaut im 12. Jahrhundert und nach dem Zweiten Weltkrieg restauriert. Bewundern Sie die Ausstellungen im Schloss, darunter das Museum der Ardennenoffensive, die Modellbauten von Luxemburger Schlössern und die Fotoausstellung "The Family of Man".
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Schloss Wiltz
Entdecken Sie das imposante Schloss Wiltz! Erkunden Sie das Museum für Braukunst und das Museum der Ardennenschlacht und erleben Sie kulturelle Veranstaltungen im bezaubernden Amphitheater vor dieser historischen Kulisse.
Mehr erfahren
© ORT Éislek
Schloss Schorels
Entdecken Sie die frei zugänglichen Ruinen dieser mittelalterlichen Burg.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Schloss Bettendorf
Das Schloss Bettendorf, dessen Wurzeln bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen, ist ein barockes Meisterwerk aus dem Jahr 1728, das eine Geschichte von Adelsfamilien, mittelalterlicher Pracht und architektonischem Reichtum erzählt und einen Einblick in die fesselnde Geschichte der Region bietet.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
gratis
mit derLuxembourgCard
Schloss Vianden
Erkunden Sie das Schloss Vianden, eines der schönsten und eindrucksvollsten Schlösser Europas, das durch seine majestätische Kulisse, seinen ausgezeichneten Erhaltungszustand und seine Geschichte begeistert.
Mehr erfahren
© Studio Frank Weber
gratis
mit derLuxembourgCard
Burg Bourscheid
Erkunden Sie die faszinierende Burg Bourscheid, wo Geschichte auf atemberaubende Naturkulissen trifft. Die imposante Burg thront majestätisch über dem Tal der Sauer und lädt zu einer Zeitreise in eine vergangene Ära ein. Ein unvergesslicher Ausflug in die reiche Geschichte des Éislek.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Schloss Erpeldange-sur-Sûre
Entdecken Sie das Schloss Erpeldange-sur-Sûre, das leider nur von außen besichtigt werden kann.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Burg Brandenbourg
Entdecken Sie vergangene Zeiten in der Burg Brandenbourg. Auf einem Hügel gelegen, verzaubert diese eindrucksvolle Ruine durch ihre Aussicht und ihrer geheimnisvollen Atmosphäre. Dank Info-Tafeln können Besucher das Bauwerk frei erkunden.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Schloss Berg
Entdecken Sie das beeindruckende Schloss Berg in Colmar-Berg, die Residenz des Großherzogs. Um die Privatssphäre der großherzoglichen Familie zu wahren, kann das Schloss selbstverständlich nur von außen besichtigt werden.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Burg Esch-sur-Sûre
Die Ruine der Burg Esch-sur-Sûre erzählt spannende Geschichten vergangener Zeiten und bietet gleichzeitig einen traumhaften Blick auf die umgebende Natur sowie das mittelalterliche Städtchen, das ihr zu Füßen liegt.
Mehr erfahren

Religiöses und kulturelles Erbe

Luxemburg ist ein Land mit langer christlicher Tradition, die auch die Landschaften geprägt hat. Zahlreiche religiöse Gebäude stehen unter Denkmalschutz, wovon nachstehend eine Auswahl präsentiert wird.

Auch andere unter Denkmalschutz stehende Gebäude sind im Éislek zu entdecken.

© Anabela and Jorge Valente diariesof
Bildchen Kapelle
Die Bildchen Kapelle in Vianden befindet sich an einem Pilgerort über dem Staubecken des Pumpspeicherwerks und ist aufgrund ihrer idyllischen Lage einen Besuch wert.
Mehr erfahren
Dekanatskirche
Die Wiltzer Dekanatskirche ist zweischiffig und wurde in vielen Zeitabständen erbaut, immer wieder zerstört, vergrößert und umgeändert. Ein Besuch ermöglicht einen Einblick in die turbulente Vergangenheit des Gebäudes.
Mehr erfahren
© Tourist Center Clervaux
Die Benediktinerabtei Saint-Maurice
Mit jahrhundertealter Geschichte und majestätischer Architektur lädt die Benediktinerabtei in Clervaux dazu ein, in die Vergangenheit einzutauchen. Ein Ort voller Charme und Bedeutung, der seine Tore anlässlich der täglichen Morgenmesse für Besucher öffnet.
Mehr erfahren
Franziskanerkirche
Die Franziskanerkirche von Troisvierges ist ein beeindruckendes religiöses Wahrzeichen im Herzen der Ortschaft. Mit ihrer imposanten Architektur und ihrem historischen Charme ist die Kirche ein Ort der Ruhe und Besinnung.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Kalborner Mühle
Die über 200 Jahre alte Mühle in Kalborn hat sich zu einem Naturschutzzentrum entwickelt. Hier werden bedrohte Flussperl- und Bachmuscheln gezüchtet. Infotafeln vor der Mühle zeigen, wie Gärten Lebensraum für Wildtiere und Insekten bieten können.
Mehr erfahren
© Joachim Köhler
Kapelle Loretto
Die Loretto Kapelle in Clervaux ist ein barockes Juwel aus dem 18. Jahrhundert, das Besucher mit seiner kunstvollen Architektur fasziniert.
Mehr erfahren
© Visit Luxembourg
Kapelle Saint-Michel
Hoch über Oberschlinder thront die Kapelle Saint-Michel, umgeben von Wald und erreichbar über Wanderwege.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Kapelle St. Kunigunde
Die St. Kunigunde-Kapelle im Heiderscheidergrund, ein bemerkenswertes Beispiel für die kirchliche historistische Architektur des 19. Jahrhunderts in Luxemburg, besticht durch ihr neugotisches Design, spätgotische Skulpturen, Statuen aus dem 18. Jahrhundert und Glasmalereien.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Kapelle St. Pierre
Die Kapelle in Lellingen ist ein achteckiges Meisterwerk, das Geschichte und Architektur in einzigartiger Harmonie vereint.
Mehr erfahren
Kirche „Zum heiligen Kreuz" Lieler
Die römisch-katholische Kirche "Zum Heiligen Kreuz" in Lieler besticht durch einen gotischen Chorturm aus dem 14. Jahrhundert, begleitet von Fresken aus dem 16. Jahrhundert.
Mehr erfahren
Markuskapelle
Die Markuskapelle in Longsdorf lockt als beliebter Pilgerort, besonders am 25. April, dem Festtag des heiligen Schutzpatrons. Die Kapelle mit ihrer zweischiffigen Bauweise, geometrischen Malereien und einem Barockaltar ist mit Sicherheit einen Besuch wert.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Pfarrkirche von Clervaux
Die Pfarrkirche Sts Côme et Damien in Clervaux beeindruckt mit ihrer rheinisch-romanischen Architektur und den prächtigen Zwillingstürmen. Im Inneren erwartet Besucher eine Vielzahl von Werken, darunter ein beeindruckendes Mosaik über dem Altar.
Mehr erfahren
Sankt Hubertus Kirche
Entdecken Sie die faszinierende Architektur der Kirche, die auf den Ruinen einer heidnischen Stätte errichtet wurde!
Mehr erfahren
Sankt-Rochus Kirche Insenborn
Entdecken Sie die neugotische Pracht der Insenborner Kirche, erbaut nach Plänen von Architekt Biver im Jahr 1861.
Mehr erfahren
© Musée de l'Ardoise
gratis
mit derLuxembourgCard
Schiefermuseum - Musée de l'Ardoise
Entdecken Sie die faszinierende Welt unter Tage im Schiefermuseum Haut-Martelange! Erleben Sie die Geschichte und Techniken der Schiefergewinnung hautnah und tauchen Sie ein in den neuen, faszinierenden Besucherstollen "Johanna". Erleben Sie den Alltag der Schieferarbeiter!
Mehr erfahren
© Visit Éislek
St. Laurentius Kirche Diekirch
Die Laurentiuskirche in Diekirch wurde von Pierre Biwer geplant und 1868 fertiggestellt. Sie wurde 2017 zum Nationaldenkmal erklärt.
Mehr erfahren
© Samfaitvoyager
Staumauer Bavigne
Die Staumauer von Bavigne, die zum Obersauer-Stausee gehört, wurde in den 1950er-Jahren gebaut und erforderte die Umsiedlung von Mühlen und Gehöften. Mit einer Höhe von 23 Metern gewährleistet sie die Wasserqualität des Sees. Heute ist er ein beliebtes Tauchrevier, in dem unter Wasser liegende Überreste wie Brücken und eine Mühle zu sehen sind, die inmitten des Fortschritts an eine reiche Geschichte erinnern.
Mehr erfahren
© © Giulio Groebert
Staumauer Esch-sur-Sûre
Die beeindruckende Staumauer in Esch-Sauer wurde von 1955 bis 1958 erbaut und fügt sich harmonisch in die Natur ein. Ihre bogenförmige Bauweise macht sie zu einem beliebten Fotospot für Fotografen und Naturbegeisterte.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Staumauer in Vianden
Die Staumauer in Vianden ist derzeit Schauplatz eines außergewöhnlichen Kunstwerks.
Mehr erfahren
© Naturpark Öewersauer
Stillgelegte Antimonmine in Goesdorf
Inmitten der ruhigen Landschaft offenbart die Geologie von Goesdorf Überreste von Schächten und Stollen und bewahrt so das Erbe dieses "Schmelzerdorfes".
Mehr erfahren
Trinitarierkirche und Kloster Vianden
Entdecken Sie eines der schönsten gotischen Bauwerke Luxemburgs!
Mehr erfahren

Weitere Aktivitäten, die Sie interessieren könnten

© Visit Éislek

Wandern im Éislek

Themenwanderungen, nationale und internationale Wege mit mehreren Etappen und lokale Rundwanderungen – insgesamt warten mehr als 1.900 Kilometer darauf, erwandert zu werden.

Mehr erfahren
© Pancake! Photographie

Museen

Ob historisch, kulturell oder naturkundlich, zum Anschauen, Zuhören oder Anfassen – Museen im Éislek haben allerlei zu bieten… und dabei lernt man immer etwas Neues.

Mehr erfahren
Eine verschneite Winterlandschaft entlang des Schumanseck-Memorial-Trails mit Fotografien und Installationen entlang des Weges.
© LFT Alfonso Salgueiro

Gedenktourismus

Der 2. Weltkrieg hat das Éislek langfristig geprägt. Davon zeugen nicht nur zahlreiche Denkmäler; auch Museen und Wanderpfade erinnern an die dunkle Zeit.

Mehr erfahren