© Visit Éislek

Déck Lee Picknick-Platz

Wo? L-9401 Vianden

Die "Déck Lee" hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Dieser beeindruckende Felsen diente 30 Eschdorfern am 25. Dezember 1944 als Rückzugsort vor den tödlichen Kämpfen zwischen dem deutschen Besatzer und den amerikanischen Truppen. An die Geschehenisse erinnert heute ein Schild. Die "Déck Lee", die sich im Tal der Milbich befindet, ist außerdem ein toller Ort zum Picknicken. Am besten erreicht man sie über den Wassersënneswee.

Öffnungszeiten

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: Office Régional du Tourisme Éislek
L-9401 Vianden
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

© Visit Éislek
Béibert
Unweit von Diekirch befindet sich in idyllischer Lage der "Béibert", ein kleiner See. Der Picknick-Tisch, der sich direkt daneben befindet, lädt zweifelsohne zum Verweilen ein.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Lellgerbaach Picknick-Platz
Der Picknick-Platz am Lellgerbaach ist ein ganz besonderer. Hier stehen nämlich keine klassischen Holzbänke, sondern massive Steinbänke, die das Picknick-Erlebnis zu einem ganz außergewöhnlichen machen.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Erholungsgebiet „Kalleksuewen"
Erholungsgebiet mit Spielplatz, Grillplatz, Petanquebahn und Aussichtsturm
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Kinneksknäppchen Picknick-Platz
Das Kinneksknäppchen, Königshügelchen zu Deutsch, ist ein Aussichtspunkt auf die Ruine der Burg Brandenburg. Genau unter dem Aussichtspunkt befindet sich ein toller Picknickplatz. Das Kinneksknäppchen erreicht man am besten über den Wanderweg TA4.
Mehr erfahren