© Visit Éislek

Steinbruch „Schoofsbësch"

Wo? 9352 Bettendorf

Der "Schoofsbësch", ein früherer Steinbruch, bildet das Herz eines Naturschutzgebiets. Hier stehen mehrere Picknick-Tische und Bänke zur Verfügung.

In diesem Steinbruch wurden früher Bruch- und Pflastersteine abgebaut. Die Mine wurde um 1870 erstmals erschlossen. Von dieser Epoche sind noch verschiedene Überbleibsel zu sehen, u.a. Loren.
Auf dem Areal befinden sich ebenfalls Holzliegen, die zum Verweilen einladen. Der ideale Platz für einen Ausflug.
Mehrere Wanderwege, u.a. der Éislek Pad Gilsdorf, führen am "Schoofsbësch" vorbei.

Alle Bilder anzeigen
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: Visit Éislek
L-9401 Vianden
Auf Karte anzeigen
Tel.:+352 26 95 05 66
E-Mail:info@visit-eislek.lu
Webseite:https://www.visit-eislek.lu/
Anreise planen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

© Travel With Bender
gratis
mit derLuxembourgCard
Sessellift Vianden
Mit dem Sessellift über Vianden schweben
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Der ehemalige Wildpark von Clervaux
Die Geschichte des Wildparks von Clervaux reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück und besitzt eine enge Verbindung zum örtlichen Adel. Heute führt ein Wanderweg die Besucher durch diese historische Stätte und bietet Details über die Jagdkultur sowie die reichen Traditionen der Region.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Napoleonsknäppchen
Entdecken Sie die bewegte Geschichte des „Napoleonsknäppchen“ in Bourscheid, wo ein Baum namens „Napoleonsbeemchen“ gepflanzt wurde. Der Baum erlebte die Zeit Napoleons I., überlebte die Verwüstungen des Krieges und steht heute als Symbol des Widerstands.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Aussichtspunkt beim Fändelchen
Der Aussichtspunkt beim Fändelchen bietet einen grandiosen Ausblick auf die Stadt und das Schloss Vianden.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Naturpark Our
Naturpark Our
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Bomm
Begeben Sie sich auf eine Reise zum Aussichtspunkt „Bomm“ in Kautenbach, wo sich eine faszinierende Geschichte entfaltet - von einer unverwüstlichen Kugel, die seit 1913 steht, bis zu ihrer Wiederauferstehung im Jahr 2014.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Aussichtspunkt Victor Hugo
Der Victor-Hugo-Aussichtspunkt bietet einen atemberaubenden Blick auf den sich schlängelnden Fluss Our und die grünen Hügel. Victor Hugos künstlerische Inspiration, die hier in sechzig Illustrationen zum Ausdruck kommt, harmoniert mit der Palette der Natur und lädt die Besucher zum Verweilen, Picknicken und Genießen der zeitlosen Schönheit ein.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Naturpark Obersauer
Die Wasserregion Luxemburgs
Mehr erfahren
© Visit Eislek
Baschleiden - Tempelskamp
Aussichtspunkt mit Blick auf den Obersauer Stausee.
Mehr erfahren